Wandfassaden und Fassadengestaltung

Die farbliche Gestaltung eines Gebäudes sollte vorher sehr gut überlegt sein, da sie meistens für einen längeren Zeitraum Bestand haben soll. Bei der Farbwahl sollten die Faktoren, wie die Erbauungszeit, der Baustil und die Umgebung des Gebäudes auf jeden Fall mit berücksichtigt werden.

Folgende Elemente sollten Berücksichtigung finden:

  • ortsbezogene Gegebenheiten (Umgebung, Landschaft, Stadt)
  • Alter des Gebäudes
  • Proportionen und Materialen des Gebäudes
  • Gliederungssystem der Fassade (Gesimse, Lisenen, Fenster, Türen, Sockel usw.)
  • Betonung von hellen und dunklen Bereichen der Fassade
  • Ein- oder Mehrfarbigkeit